ROLLING. RUNNING. EATING.


Hinterlasse einen Kommentar

Erfrischend fruchtig: Orange-Mango-Pfirsich Smoothie mit Gojibeeren

Und mal wieder eine neue Kreation aus dem Mixer. Orangen nehme ich gerne als Basis, da ich sie meistens im Haus habe. Passend zur Saison habe ich dieses Mal noch Mango und Pfirsich hinzugefügt. Wer keine frische Mango zur Hand hat, kann auch durchaus auf Mango aus der Tiefkühle zurückgreifen – aber achtet darauf, dass möglichst kein Zucker zugesetzt wurde.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Coca Cola „Life“ – alles grün?

Was? Eine grüne Coca Cola? Ich war auch etwas erstaunt, was sich dahinter verbirgt. Oder besser darin. Jetzt suggeriert das grüne Etikett und der verheißungsvolle Name „Life“ erst einmal nur Gutes. Eine Bio-Cola? Alles gesund?

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Studie: 14 Tage nur Bio…

Auch wenn wir alle dank „Nadine the Brain“ wissen, dass Bio Abfall ist – ein interessante Studie aus Schweden, wo eine Familie sich zwei Wochen konsequent mit Bio Produkten ernährt hat. Das Ergebnis ist beeindruckend.

Weiterlesen


3 Kommentare

Heute ist Anti-Diät-Tag!

Ja ihr habt richtig gelesen. Heute ist Anti-Diät-Tag. Auch wenn gefühlt mittlerweile jeder Tag irgendein XYZ-Tag ist und für manche sowieso jeder Tag der Anti-Diät-Tag ist, präsentierte die WHO passenderweise heute eine neue Prognose zum Thema „Übergewicht in Europa“. Und völlig egal ob man das Ergebnis eher nüchtern kommentiert oder reißerisch von einer „Fettkrise“ spricht: es ist schlichtweg erschreckend.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Kabämm: der „Super-Start-in-den-Tag-Shake“

Ist dein Mixer kaputt? Nee, wieso? Weil es schon so lange kein Smoothie-Rezept gab. Ok, verstanden. Ich hau eins raus… Nicht ganz unaufwändig und auch eher ein Shake aber dafür ersetzt er locker eine volle Mahlzeit.

Weiterlesen


Ein Kommentar

Superfoods: #1 Die Goji Beere

Den Auftakt zu meiner neuen Serie macht die Goji Beere. Der recht unscheinbare „Wunderbeere Asiens“ werden viele positive Eigenschaften zugeschrieben. So wird sie auch in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) schon sehr lange eingesetzt.

Die kleinen roten Beeren sind in der Regel getrocknet erhältlich und sehen ein bisschen aus wie längliche, rote Rosinen. Geschmacklich finde ich sie recht schwer zu beschreiben – sie ist nicht wirklich süß aber auch nicht so herb wie eine Cranberry. „Interessant“ trifft es für mich ganz gut.

Weiterlesen


2 Kommentare

Fundstück der Woche: Guter Rat ist…

Das Privatfernsehen nicht unbedingt das Prädikat „Qualitätsjournalismus“ trägt, zeigt ein spannender SAT1 Onlinebeitrag aus der Rubrik „Ratgeber“. In der Kategorie „Sport & Fitness“, erhält man „Fünf Gründe, gar nicht erst mit dem Joggen anzufangen„.

Als Gründe werden u.a. aufgeführt, dass Joggen eine reine Zeitverschwendung sei, weh tut, Haarausfall fördert und sowieso das Abhängen auf der Couch viel angenehmer ist und obendrein auch Kalorien verbrennt.

Weiterlesen